Über Uns

Die ersten „Gründungsteine“ für das spätere Bestattungsunternehmen legen Paul Preuß und seine Frau Inge (geb. Deppendorf). Im Jahr 1955 entsteht in Herford aus der familieneigenen Tischlerei das Bestattungsunternehmen deppendorf+preuß und verwandelt sich im Jahr 1981 in eine GmbH.

Bestattungsunternehmen in „vierter Generation“

Nach dem Tod von Paul Preuß im Jahr 2002 und dem Rückzug seiner Frau aus dem aktiven Firmenalltag führte Herr Adolf Wolber bis zu seinem Weggang das Bestattungsunternehmen weiter. Anschließend leitete Herr Udo Gebhard bis zu seinem plötzlichen Tod im Jahr 2017 das Unternehmen deppendorf+preuß. Diese Aufgabe übernimmt jetzt der Geschäftsführer Frank Strathmann. Tatkräftige Unterstützung erhält er von seinen Mitarbeitern. Frau Preuß begleitete bis zu ihrem Tod im Jahr 2018 und trotz des Rückzuges aus dem aktiven Firmenalltag das Unternehmen.

Verständnisvoller Partner in Herford

Gemeinsam ist das traditionsreiche Bestattungsunternehmen deppendorf+preuß im Großraum Herford und Umgebung in sämtlichen Trauerangelegenheiten ein verständnisvoller Ansprechpartner und berät Sie auch bei der Bestattungsvorsorge.